Katja Völkel öffnet in der Dresdner Hauptstraße die Tür zur "Welt der Bücher", einem Pop-up-Store

Zwischen Goldenem Reiter und Erich-Kästner-Haus: In Dresden öffnet die „Welt der Bücher“ – auf...

Literatur an der Elbe. Der Goldene Reiter ist eines der Wahrzeichen Dresdens. Nur einen Steinwurf entfernt von der Statue Augusts des Starken packt Verlegerin Katja Völkel gerade ein starkes Projekt an. Am 12. April...
Ludwig Frank, Instrumentenbauer und Autor

Buch statt Taktstock: Christian Thielemann liest sich durch die Bühnen der Welt.

Ritterschlag. Er war Musikdirektor der Bayreuther Festspiele, gastiert regelmäßig bei den Wiener Philharmonikern, er ist (noch) Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden und tritt als Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden die Nachfolge von Daniel...
Asgard brennt, Wilfried Schneider

Asgard brennt

Burgund am Rhein, Mitte des 5. Jahrhunderts. Hjördis lernt die Verse einer Seherin, die für kommende Zeiten bewahrt werden sollen. Noch tanzen für sie die Vögel um die Sonne, die Weltenesche spricht mit ihr,...
Elsbeth, Christel Detsch

Elsbeth

Elsbeth hat ein bewegtes Leben hinter sich: eine Kindheit im Sudetenland, der Krieg, die Vertreibung. Jetzt ist sie alt und wird immer vergesslicher. Langsam, fast unmerklich, entgleitet ihr die Gegenwart. Doch Elsbeth ist Künstlerin...
Restluft, Gerhard Richter

Restluft

Der kriegerische Planet brauchte gar keine Waffen. Die Eindringlinge besiegten sich selbst mit den Schwächen, die sie mitgebracht hatten: ihre unangepassten Körper und ihre lächerlichen Bedürfnisse nach Wärme, Nahrung und Luft. Geoingenieur Henrik Kronstein will...
Gerhard Richter (Foto: Carsten Schober)

Gerhard Richter

... geboren 1964 in Illertissen/Bayern, ist Musiker, Matrose und Moorschützer. Als renommierter Hörfunkjournalist hat er mehr als hundert Reportagen und Features für Deutschlandfunk Kultur und andere Sender produziert. Die Erfahrungen seiner Reportage-Reisen auf mehreren...
Himmel voller Schweigen, Julia Gilfert

Himmel voller Schweigen

»Ich stelle mir vor, wie es wäre, wenn ich klingelte und er würde aufmachen. Mein eigener Großvater würde aufmachen, 75 Jahre bevor ich hier stehe und klingle. Ich stelle mir vor, ich könnte ihm...
Christel Detsch, Autorin.

Weil „Elsbeth“ ein Stück fehlt: Ultraviolett Verlag rettet 200 Bücher vor der Tonne –...

Zweite Chance. Elsbeth hat ein bewegtes Leben hinter sich: idyllische Kindheit im Sudetenland, dann Krieg, Vertreibung. Jetzt ist sie alt und wird immer vergesslicher. Langsam, fast unmerklich, entgleitet ihr die Gegenwart ... "Elsbeth -...
Julia Gilfert, Autorin. (Foto: Daniel Bahrmann)

Beklemmende Familiengeschichte: „Himmel voller Schweigen“ geht ins Rennen um Pfalzpreis für pfälzische Geschichte.

Daumendrücken. Nachdem sie erst im Sommer 2022 den Preis des Literaturfestes Meißen für ihr Buch „Himmel voller Schweigen“ bekommen hatte, ist Julia Gilfert (Foto: Daniel Bahrmann) nun für den Pfalzpreis für pfälzische Geschichte und...
Autor Florian G. Mildenberger und Ultraviolett-Verlegerin Katja Völkel auf der Buchmesse Buch Berlin.

Vom „letzten Schwan“ bis Rasputins Mörder: Warum Flunkern bei Florian G. Mildenberger zum Handwerk...

Fiktion? Wahrheit? Wer weiß das schon ganz genau. Bestens recherchiert, fantasievoll formuliert und überzeugend konstruiert: So lassen sich die Bücher von Florian G. Mildenberger, Jahrgang 1973, beschreiben. Der gebürtige Münchner ist neben seiner Laufbahn...
Edition Hibana

Edition Hibana

edition hibana: Wir machen schöne Bücher, die Humor, Weisheit, Sprachkunst und gute Gestaltung vereinen. Klassiker und Neuentdeckungen, Kunstbücher und Satirisches stets hervorragend illustriert. Wildes...
HÄRTER Verlag

HÄRTER Verlag

Im Jahr 2006 wurde der bis heute unabhängige HÄRTER Verlag gegründet. Wir verlegen Kinderbücher, Kochbücher und Ratgeber mit Herz, Sinn und Verstand. GENRE: Kinderbücher, Kochbücher,...
DichtFest Verlag

DichtFest

Der kleine Verlag im Garten – der Name ist Programm: Der Garten unseres 2016 gegründeten Verlags ist nämlich nicht nur Inspiration und erdendes Moment...

Buchtipp

Neurobiest, Aiki Mira

Neurobiest

In absoluter Realität – ohne Träume – kann ein Bewusstsein nicht existieren. Ende des 21. Jahrhunderts: Der menschlichen Schöpfungskraft sind nahezu keine Grenzen gesetzt,...