Schöne Bücher am Start: Diese Titel buhlen um einen Platz auf der Hotlist 2022.

Heiße Liste. Der Wettlauf ist eröffnet. Welche Titel schaffen es 2022 auf die angesagte Hotlist der Bücher des Jahres aus unabhängigen Verlagen? Für die 2022er-Auflage haben 190 Verlage aus dem deutschsprachigen Raum je einen Titel eingereicht. Darunter sind 14 Titel von Verlagen aus dem Schöne-Bücher-Netzwerk. Jetzt heißt es Daumendrücken – und Geduld haben. Das Kuratorium wählt als nächstes 30 Kandidaten aus, über die abgestimmt werden kann. 10 schaffen es auf die Hotlist. Drei davon bestimmen die Leser per Internetwahl, die sieben anderen wählt eine Jury. Im Sommer wird schließlich die Hotlist 2022 veröffentlicht. Für den besten Titel darauf gibt es den Preis der Hotlist 2022. Er ist mit 5000 Euro dotiert, wird von der Jury vergeben und soll „eine beispielhafte unabhängige verlegerische Leistung honorieren“, wie es in den Teilnahmebedingungen heißt. Zudem gibt es für einen der Verlage einen Gutschein über einen Satzauftrag. Die Hotlist gilt nach Aussage der Organisatoren als „eines der wichtigsten Instrumente, um das zu zeigen, was die unabhängigen Verlage für den Reichtum, die Qualität und den Erfolg der Buchkultur im deutschsprachigen Raum leisten“.

Hotlist 2022: Eingereichte Titel von Verlagen aus dem „Schöne Bücher“-Netzwerk

1An der Guillotine

Ingo Munz

Mit feiner Feder nähert sich Ingo Munz in seinen Erzählungen Charakteren an, die es in dieser Dichte nur selten zu erleben gibt. Ein hochmütiger Schriftsteller vor hochmütigem Publikum, das Mädchen Alima, ein Geiger und die Angst, eine Lesung an der Guillotine, die letzten Stunden eines Flugzeugattentäters. Und so wandeln sich die Andeutungen in seinen Erzählungen oftmals in Fragezeichen, die man nach der Lektüre mit in die Nacht nimmt.

Edition Outbird, Kategorie Deutschsprachige Erzählungen

2Himmel voller Schweigen

Julia Gilfert

„Ich stelle mir vor, wie es wäre, wenn ich klingelte und er würde aufmachen. Mein eigener Großvater würde aufmachen, 75 Jahre bevor ich hier stehe und klingle. Ich stelle mir vor, ich könnte ihm erzählen, was passieren wird. Und ihn dann davor bewahren.“ – Berührend erzählt Julia Gilfert die Geschichte ihres Großvaters Walter, der ein Opfer der „Euthanasie“ wurde.

Ultraviolett Verlag, Kategorie Deutschsprachige Erzählungen

3Der Alligator

Francis Mohr

Im Mai 2020 ging eine bedeutende Ära des Moskauer Zoos zu Ende. Der hochgeschätzte und populäre Alligator Saturn stirbt mit stattlichen 84 Jahren in seinem Terrarium. Man nannte ihn auch Hitlers Alligator. Hier ist seine Geschichte: Wahrheit verschmilzt mit Mythos und Fiktion. Es ist eine Reise vom Mississippi über New York, Berlin bis Moskau. Es ist die Chronik einer langen und anrührenden Gefangenschaft.

zwiebook / Salomo publishing, Kategorie Deutschsprachige Erzählungen

4Alles Arschlöcher überall

Jan Bratenstein

Schnell findet Jazzmusiker Tom Peter Anschluss unter der lokalen Stammtrinkerschaft des Café Exquisit. Doch der Zauber des alkoholgeschwängerten Abends verfliegt, als die Kneipe von einer Horde Nazis belagert wird. Ob die Bekanntschaft mit einer sprechenden Kakerlake oder der vermeintliche Fund einer antiken Handfeuerwaffe das Problem lösen können?

Carpathia Verlag, Kategorie Deutschsprachige Romane

5Platte 317

Rayna Breuer

Der Roman beginnt, als in Bulgarien der Kommunismus endet. Für die Bewohner der Platte 317 im Sofioter Viertel „Druschba“ bricht plötzlich eine Welt zusammen. Mit der neuen Ordnung kommt nicht jeder zurecht. Kreativ, aber mäßig erfolgreich versucht jeder, auf seine Weise Herr der Lage zu werden. Eine neue Stimme voller Empathie und Sprachwitz!

danube books Verlag, Kategorie Deutschsprachige Romane

6Nektar Meer

Roman Israel

Die beiden Pleitiers, der Beinahe-Kubaner Henri und der Viertel-Pole Lenin, haben endlich wieder einen Job. Für einen Berliner Clan sollen sie Schutzgeld erpressen. Den ersten Auftrag vermasseln sie. Der nächste führt sie nach Prag, entpuppt sich jedoch als Kamikazeeinsatz. Von einem Biker-Club und der Polizei gejagt, flüchten sie durchs Grenzland.

edition überland, Kategorie Deutschsprachige Romane

7153 Formen des Nichtseins

Slata Roschal

In ihrem Romandebüt analysiert Slata Roschal in Form einer Prosacollage den Identitätspluralismus einer Ich-Erzählerin, die als Russin mit jüdischen Wurzeln in Deutschland unter Zeugen Jehovas aufwuchs. Ein schonungsloses Buch voll bissigem Humor und sezierenden Alltags- wie Selbstbeobachtungen.

homunculus verlag, Kategorie Deutschsprachige Romane

8Lilith

Susanne Niemeyer-Langer

Wie Akrobaten fliegen Lilith und Otto am Trapez ohne Netz aufeinander zu, balancieren Lilith und Joe ihre Alltagsliebe aus, versuchen Joe und Otto, die Bälle in der Hand zu behalten. Am Ende muss jeder sein eigenes Gleichgewicht finden. Ein Roman über die Fragen von Intensität und Dauerhaftigkeit.

Lauinger Verlag, Kategorie Deutschsprachige Romane

9Es sind Kinder

Herbert Heinrich Beckmann

Der kleine Leon verschwindet beim Familienurlaub auf einer Insel in der Baltischen See plötzlich spurlos. Seine Eltern suchen ihn verzweifelt. – Das mit psychologischem Feingefühl gezeichnete Psychogramm einer unglücklichen Beziehung in einer Atmosphäre unerklärlicher subtiler Bedrohung. Sprachlich genau erzählt mit stetig steigender Spannung.

Mirabilis Verlag, Kategorie Deutschsprachige Romane

10Sei tapfer im Leben! Die Spuren der Kriegskinder

Karin Lassen

Basierend auf beeindruckender Recherchearbeit schildert dieser Nachkriegsroman eine in vielerlei Hinsicht exemplarische Lebensgeschichte des 20. Jahrhunderts. Geprägt von Kriegsereignissen ihrer frühen Kindheit und begleitet von der Sehnsucht nach Freiheit ergibt sich für die Protagonistin ein fast schon schicksalhaftes Leben voller Wendungen und Wandlungen.

pinguletta Verlag, Kategorie Deutschsprachige Romane

11Wer kennt diese Frau?

Nicole Eick

Ein Frauenarzt liegt tot im Apartment einer Edelprostituierten, die nicht aufzufinden ist. Und ihre Putzfrau setzt alles daran, auch noch die letzten Spuren zu verwischen. Denn das, was die beiden Frauen verbindet, reicht tief in ihr Innerstes. „Ganz neu ist das Thema dieses Buches. Und mutig.“ (krimi-empfehlung.de).

edition tingeltangel, Kategorie Krimi/Thriller

12Sieh‘, damit wir sehen! – Eine Geschichte des Geschichtenerzählens

Johannes Merkel

Mit seinem großen Bildmaterial macht dieses Buch den Reichtum an erzählerischen Wechselbeziehungen zwischen Erzähler und Publikum sichtbar. Dies geschieht anhand ausgewählter Erzählkulturen aus Japan, China, Indien, dem Nahen Osten, dem Balkan, Mitteleuropa, Irland und Nordamerika. Unverzichtbar für alle Praktizierenden des freien Erzählens!

Der Erzählverlag, Kategorie Erzählendes Sachbuch

13Irre schön – Poetry & Mental Health

Stef, Bonny Lycen (Hrsg.)

Was sind Psychosen? Wie funktioniert Sucht? Und was haben Bären damit zu tun? „Irre schön“ gibt Antworten und lässt betroffene Autorinnen und Slampoetinnen zu Wort kommen. Psychologisch fundiert und poetisch gleichermaßen, gehen in diesem Buch erklärende und erlebende Perspektiven Hand in Hand.

Satyr Verlag, Kategorie Erzählendes Sachbuch

14[…] ∞

Tobias Hofferbert, Peter Kulak

gap infinity (ɡӕp ɪnˈfɪnəti)
ein ort, an dem nichts, nichts beginnt, aber alles endet.

Morisken Verlag, Kategorie Das besondere Buch