Martin Arz, Verleger, Hirschkäfer Verlag

Die Pantherbande im Visier: Martin Arz geht für Roman auf Spurensuche nach Verbrechern.

Dunkle Zeiten. Sie haben skrupellos überfallen und gemordert, sorgten in München für Angst und Schrecken: Die Pantherbande gilt bis heute als gefährlichste Jugendbande der Nachkriegszeit. Die beispiellose Verbrechensserie sorgt nach wie vor für Gänsehaut....
Martin Arz, Verleger, Hirschkäfer Verlag

Was Krimis von Kriminalfällen unterscheidet – und warum Autor Martin Arz die Realität lieber...

"Schreiber wie Leser würden sich zu Tode langweilen." Martin Arz, Krimi-Autor und Verleger (Hirschkäfer Verlag), ist sich mit mit Hauptkommissar Ludwig Waldinger vom Landeskriminalamt (LKA) München einig. Die "reale Schilderung der Polizeiarbeit"in Büchern würde für...
Martin Arz, Verleger, Hirschkäfer Verlag

Runde Sache: Wie München-Stadtführer auf eine Litfaßsäule kommen.

It’s so Munich. Ernst Litfaß, Berliner Drucker, hatte in den 1850ern eine ebenso simple wie wirkungsvolle Idee: eine große Säule, beklebt mit Werbung. Seine "Annoncier-Säulen", bald schon überall in der Stadt zu sehen, sollten...
Der Gottstehunsbei, Martin Arz

Der Gottstehunsbei

Spannendes Mittelalter: Eine grässliche Mordserie erschüttert München im Jahr 1430. Im Umland scheint eine grausame Bestie ihr Unwesen zu treiben. Die einzige Augenzeugin ist sich sicher: Sie hat den Gottstehunsbei gesehen – den Leibhaftigen...
Neubayern, Florian Scherzer

Neubayern

Ein mysteriöser Teufel taucht in einem bayrischen Kaff auf und ein Bub verschwindet. Dorffischer Joseph Kiener begibt sich auf die Suche und geht auf einen spannenden 19.-Jahrhundert-Roadtrip durch ein eigentlich vertrautes Land, das uns...
Auf den Spuren der Henkerstochter, Oliver Pötzsch

Auf den Spuren der Henkerstochter

Für alle Fans der Henkerstochter-Saga und die, die es noch werden wollen … Dieses Buch ist viel mehr als ein normaler Reiseführer: Es ist ein persönliches Reisetagebuch des Bestsellerautors Oliver Pötzsch. Es bringt Sie...
Die wilde Reise des unfreien Hans S., Martin Arz

Die wilde Reise des unfreien Hans S.

Vom 14-Jährigen, der in den Krieg zog, um die Welt zu sehen. Johanne Schiltberger zieht als Knappe in einen Kreuzzug und kommt erst 33 Jahre später heim. Was folgt ist ein fulminanter mittelalterlicher Roadtrip...
Das Fest der unschuldigen Kinder, Stefan Dressler

Das Fest der unschuldigen Kinder

Bavarian Gothic: Eine junge Frau wird in einer verschneiten Winternacht von einer mysteriösen Kreatur in den Wald verschleppt. Die Männer des Dorfes schwärmen aus, um das Mädchen zu suchen und die Bestie zur Strecke...
Zeppelpost, Florian Scherzer

Zeppelinpost

München 1931. Carl Dürrnheimer führt ein ödes, einsames Leben. Post aus Brasilien ändert schlagartig alles. Ein Briefaustausch von Kontinent zu Kontinent per Luftschiff beginnt: Carl erfindet für die Brieffreundschaft ein neues Leben – aufregend...

Susanna Rieder Verlag

Unsere Bücher zeichnen sich aus durch einen liebe- und humorvollen Weltzugang, herausragend schöne Gestaltung, Originalität und Einzigartigkeit. Künstlerisch und literarisch auf hohem Niveau sollen...

Knabe Verlag Weimar

Der Knabe Verlag ist ein mitteldeutscher Verlag mit langer Geschichte. In den 1930ern gegründet, war er einer der bekanntesten Verlage der DDR und wurde...
Salier Verlag

Salier Verlag

Wir publizieren seit 1990 Regionalia für Thüringen, Franken und Sachsen: regionalhistorische Schriften, Kochbücher zur traditionellen thüringisch-fränkischen Küche, zeitgeschichtliche Werke und belletristische Erst- und Wiederentdeckungen....

Buchtipp

Emmi Cox, Gewürzdetektivin: Suche nach dem Safran-Schatz, Solveig Ariane Prusko (Text), Sabine Straub (Illustration)

Emmi Cox, Gewürzdetektivin: Suche nach dem Safran-Schatz

Die Suche nach dem Safran-Schatz ist der erste Band der zweisprachigen (deutsch und englisch) Reihe »Emmi Cox, Gewürzdetektivin« und führt diese in die Wüstenprovinzen...